Überblick über die Wochenmärkte und Markttage in Bochum

Wochenmärkte in Bochum

Wochenmarkt Altenbochum:
Friemannplatz
Dienstags und Freitags 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Brückviertel:
Ecke Brückstraße/Große Beckstraße
Freitags von 10 – 17 Uhr

Wochenmarkt Gerthe:
Gerther Straße/Turnstraße
Mittwochs und Samstags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Hamme:
Amtsstraße
Donnerstags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Bochum-Innenstadt:
Buddenbergplatz
Mittwochs und Samstags von 8 – 14 Uhr

Wochenmarkt Langendreer:
Hauptstraße
Dienstags und Freitags von Fr 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Linden:
Hattinger Straße / Dr.C-Otto Straße
Mittwochs und Samstags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Riemke:
Auf der Markscheide
Mittwochs und Samstags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Springerplatz:
Dienstags und Freitags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Weitmar:
Pfarrer-Halbe-Straße
Dienstags und Freitags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Werne:
Zur Werner Heide
Mittwochs und Samstags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Wattenscheid:
Alter Markt
Dienstags und Freitags von 8 – 13 Uhr

Wochenmarkt Günnigfeld:
Max-König-Platz
Samstags von 8 – 13 Uhr

Eine Meinung zu
“Wochenmärkte in Bochum – Markttage”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Bochum führt “Montagsmarkt” ein – News | Freizeit im Ruhrgebiet - Ihre Freizeitangebote im Netz