Überblick über die Wochenmärkte und Markttage in Gelsenkirchen

Wochenmärkte in Gelsenkirchen

Wochenmarkt Altstadt:
Hauptmarkt | Margarethe-Zingler-Platz
täglich dienstags bis freitags von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Wochenmarkt Beckhausen:
Platz der Katholischen Liebfrauengemeinde | Horsterstraße
mittwochs und samstags von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Bismarck:
Bürgerplatz
donnerstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Buer:
De-la-Chevallerie-Straße
dienstags, donnerstags und samstags von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Wochenmarkt Erle:
Marktstraße
montags, mittwochs und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Hassel:
August-Schmidt-Platz | Oberfeldinger Straße
mittwochs und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Heßler:
Melanchthonstraße
donnerstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Horst-Nord:
Josef-Büscher-Platz | Hippolytusstraße
mittwochs und samstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Horst-Süd:
Harthorststraße
freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Resse:
Hertener Straße
dienstags und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Resser Mark:
Im Emscherbruch
donnerstags und samstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Rotthausen:
Karl-Meyer-Straße
samstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Scholven:
Im Brömm
mittwochs und freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Wochenmarkt Ückendorf:
Schulte-im Hofe-Platz
mittwochs von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr