Zuletzt aktualisiert am

Katzensprung aus dem Ruhrgebiet – Zeitsprung ins Mittelalter

Nur einen Katzensprung ist Wesel vom Ruhrgebiet entfernt, doch wer heute in die altehrwürdige Stadt am Niederrhein kommt, der legt einen glatten Zeitsprung hin. Denn am heutigen Sonntag (27.10.2019) feiert Wesel sein traditionelles Volksfest.

Wesel ist Hansestadt

Was viele Nicht-Weseler nicht wissen: Wesel am Niederrhein ist eine Hansestadt! Bereits im Jahr 1407 schließ sich die Stadt der Hanse an, zu der bereits so namenhafte Orte wie Hamburg, Lübeck oder Bremen gehörten.

„Verkleidung“ erwünscht

Aus diesem Grund wird jährlich am letzten Wochenende im Oktober das „Historische Hansefest“ gefeiert. Dann verwandelt sich die heutige, moderne Stadt, in die mittelalterliche Ortschaft am Rhein. Und dann sieht man vorwiegend, aber nicht nur, auf dem Marktplatz jede Menge verkleideter Menschen. Gaukler und

Mit Karneval hat das ganze allerdings wenig zu tun. Viel Arbeit und Wert werden in die großartigen Roben und Gewänder gesteckt und vermitteln so den Flair einer längst vergangenen Zeit.

Historischer Bauern- und Mittelaltermarkt & verkaufsoffener Sonntag

Nicht nur an den liebevoll eingerichteten Ständen des historischen Bauernmarktes und Mittelaltermarktes kann nach Herzenslust eingekauft werden, auch die vielen Geschäfte und Einzelhändler entlang der Hohen Straße und dem Berliner Tor machen aus dem ansonsten geschlossenen, einen verkaufsoffenen Sonntag!

Zwischen 13 Uhr und 18 Uhr können auch „Nicht-Weseler“, die gerne gesehen und herzlich willkommen sind, bummeln und einkaufen.

 

Lade ähnliche Beiträge
Lade mehr von FreizeitRuhr
Lade mehr in Umgebung

Siehe auch

Verkaufsoffener Sonntag in Duisburg am 3.11.2019 – Gleich 3 Mal in Duisburg!

Heute verkaufsoffener Sonntag in Duisburg – Gleich drei mal Sonntags shoppen am 03. …