Heute verkaufsoffener Sonntag in Duisburg – Gleich drei mal Sonntags shoppen am 03. November!

Am Sonntag haben die BürgerInnen und BesucherInnen der Stadt die Qual der Wahl: Verkaufsoffener Sonntag in Duisburg-Neumühl, verkaufsoffener Sonntag in Duisburg-Meiderich oder ganz zentral in der Duisburger Innenstadt.
Street Food Festival, Hoppeditzerwachen und Mittelalter-Markt machen es möglich.

Duisburg-Innenstadt: Duisburg von Sinnen – Street Food & Music Festival

Duisburg von Sinnen mit verkaufsoffenem Sonntag am 03.11.2019
© City-Managment-Duisburg

Den wohl „hippesten“ Anlass gibt es hierzu sicherlich in der Duisburger City. Denn hier heißt es „Duisburg von Sinnen – Street Food & Music Festival“
Und da ist der Name dann auch gleichzeitig Programm. Entlang der Königstraße findet man jeder Menge Buden und Food-Trucks. Diese bieten allerlei kulinarische Kuriositäten und Leckereien an. Vom obligatorischen „Pulled Pork Burger“ bis zu veganen Thai-Spezialitäten, die gastronomische Bandbreite scheint unbegrenzt!

Zusätzlich kommt, der Veranstaltungsname verrät es, auch der musikalische Genuss nicht zu kurz. So ist auf Höhe des Forum Duisburg eine Bühne aufgebaut, die lokalen Musikern und Bands eine ebensolche bietet. Hier kann man genüsslich sein „Street-Food“ verdrücken, seinen Mate-Tee trinken und dabei einen kleinen Querschnitt durch die Duisburger Musikszene erleben.

Apropos Forum: Das Forum Duisburg hat, genau wie die Königsgalerie, das CityPalais und die komplette Innenstadt, natürlich auch zum verkaufsoffenen Sonntag am 3.11. geöffnet! Von 13 Uhr bis 18 Uhr kann nach Herzenslust eingekauft werden. Street-Food und Shopping-Wahn – Was will das „Hipster-Herz“ mehr?!

Hoppeditzerwachen Duisburg
Hoppeditzerwachen in Duisburg am Sonntag

Duisburg-Meiderich: „Hoppeditzerwachen“ & Martinsmarkt

Karnevalistisch, und gleichzeitig etwas gediegener, geht es zeitgleich im Duisburger Stadtteil Meiderich zu: Hier wird pünktlich um 13:11 Uhr das „Hoppeditzerwachen“ gefeiert und so der Karnelval in Duisburg frühzeitig eingeleitet. Der traditionelle Martinsmarkt mit vielen Ständen und einigen Fahrgeschäften runden das Programm ab.

Dazu haben die Geschäfte in Meiderich am Sonntag, den 3.11.2019, von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Duisburg-Neumühl: Mystischer Mittelalter-Markt

Auf dem Hohenzollernplatz in Neumühl dagegen ist das Mittelalter ausgebrochen. Aber nicht Pest und Cholera, vielmehr Wein und Gesang werden hier zelebriert. Ritter, Gaukler und jeder Menge schöner Maiden lassen einen den Alltagsstress vergessen und nehmen einen mit in eine Zeit, in der alles etwas anders war… Wer sich ein Stück aus dem Mittelalter mit nach Hause nehmen möchte, der hat die Möglichkeit bei den zahlreichen Handwerken und Händlern selbstgemachte kleine Kunstwerke käuflich zu erwerben. Dazu gibt es unter anderem Musik von „Des Wahnsinns Fette Beute„, Dichtkunst von „Tandaniel“ und Feuerkunst von „Lacuna ad Ignem„.

Wer darüber hinaus seine Einkäufe für die Gegenwart erledigen will, der hat am verkaufsoffenen Sonntag in Neumühl hierfür ebenso Zeit: Von 13 Uhr bis 18 Uhr öffnen die Läden und Geschäfte!

Lade ähnliche Beiträge
Lade mehr von FreizeitRuhr
  • Menschen mit Einkaufstaschen beim verkaufsoffenen Sonntag in Duisburg

    Verkaufsoffener Sonntag heute in Duisburg

    Duisburg, 29.09.2019 „Heiße Öfen“ und Verkaufsoffener Sonntag in Duisburger In…
  • Einkaufscenter FORUM Duisburg

    Forum Duisburg – Einkaufscenter

    Zuletzt aktualisiert am 29.09.2019 um 14:09 Shopping-Center FORUM Duisburg – Einkauf…
Lade mehr in einkaufen

Siehe auch

Heute Historisches Hansefest in Wesel. Hansegilde und Kaufmannschaft mit verkaufsoffenem Sonntag.

Katzensprung aus dem Ruhrgebiet – Zeitsprung ins Mittelalter Nur einen Katzensprung …